Referenzen

Stadt Stadtsteinach

Stadtverwaltung

„Die Gesundheit unserer Einwohner und Einwohnerinnen liegt uns immer sehr am Herzen. Das Wohl unserer Kinder ist dabei ein besonderes Herzensanliegen. Mit den Luftreinigern von WA Bleib Gesund können wir sicherstellen, dass der Besuch unserer städtischen Schulen kein erhöhtes Infektions-Risiko für die Besuchenden darstellt.“

Stadt Stadtsteinach

Die Stadt Stadtsteinach im oberfränkischen Landkreis Kulmbach mit über 3000 Einwohner:innen in insgesamt 27 Gemeindeteilen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Schüler:innen und den Mitarbeiter:innen auch in den Zeiten der Pandemie einen risikofreien und sicheren Zugang zu allen schulischen  Einrichtungen zu gewährleisten. Deshalb sollten zur Dekontamination der Umgebungsluft geeignete Lüftersysteme in den von der Stadt Stadtsteinach betriebenen Schulen die Sicherheit für Lehrende und Lernende erhöhen.

Die Reduzierung der Belastung durch Aerosole in der Umgebungsluft und die damit verbundene massive Reduzierung des Infektionsrisikos für die Menschen stand dabei im Vordergrund. Ein sicheres Miteinander für alle Beteiligten soll zu einem entspannten Besuch der Schulen beitragen.

Aus diesem Grund hat sich die Stadtverwaltung entschieden, an neuralgischen Punkten in den Gebäuden entsprechende leistungsfähige Luftreiniger zu platzieren. Dabei stand neben dem Effekt der Reduzierung des Infektionsrisikos auch die unkomplizierte Handhabung auf der Anforderungsliste. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzungssituationen und der Tatsache, dass die Luftreiniger auch verstärkt in Klassenräumen zum Einsatz kommen, war ein weiteres Kriterium für die Entscheidung die Geräuschentwicklung bei Betrieb der Geräte.

Im Rahmen einer Ausschreibung hat sich die Stadt Stadtsteinach letztlich für die Lüfter der WA Bleib Gesund entschieden. Insgesamt 53 Geräte der Serie HealthGuard Compact wurden für die unterschiedlichen Räumlichkeiten angeschafft.

Die Vorteile der WA Bleib Gesund Geräte und das Preis-/Leistungsverhältnis waren letztlich ausschlaggebend. Die Geräte verursachen im Betrieb die im Vergleich geringsten Geräusche. Durch die patentierte Filter-Kombination werden die Krankheitserreger, wie z.B. das Coronavirus SARS CoV-2, nicht nur im Filter abgelagert, sondern dauerhaft vernichtet. Damit ist der routinemäßige Wechsel des Filters für das Personal völlig risikofrei. Ein Vorteil, der die Entscheidung zu Gunsten des HealthGuard Compact zusätzlich verstärkt hat.

Warenkorb
X